Informationen zum Neustart

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen!

Eine lange Distance-Learning-Phase endet mit dem Beginn des 2. Semesters. Ich danke den Schüler*innen für ihre Bemühungen und ihre Ausdauer, den Eltern für das Verständnis und die gute Zusammenarbeit und meinen Kolleg*innen für die flexible und engagierte Umsetzung des Distance-Learning-Stundenplans.

Nun ist es aber höchste Zeit, dass die Kinder wieder in die Schule dürfen. Diese Rückkehr ist allerdings mit Einschränkungen verbunden, die hoffentlich zu einem sicheren Schulbetrieb beitragen werden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Direktor Gerald Fröhle

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

INFORMATIONEN ZUM NEUSTART

  • Am Montag, 15. Februar 2021 wagen wir einen Neustart in eingeschränkter Form. Um kein Wiederaufflammen der Infektionen zu riskieren, sind besondere Maßnahmen notwendig.
  • Die Klassen werden in 2 Gruppen geteilt (gelbe und grüne Gruppe) – die Klassenvorstände geben die Einteilung bekannt.
  • Hausaufgabentage: An den „unterrichtsfreien Tagen“ bleiben die Kinder zu Hause und erledigen Hausaufgaben und Arbeitsaufträge.
  • Leider können wir nur in begründeten Ausnahmefällen eine Betreuung an den Hausaufgaben- bzw. Distance-Learning-Tagen anbieten. Dazu bitten wir um eine schriftliche und frühzeitige Anmeldung unter folgender Email-Adresse: direktion@hasenfeld.org
  • Die Kinder haben Montag + Dienstag bzw. Mittwoch + Donnerstag Unterricht laut regulärem Stundenplan.
  • Am Freitag haben beide Gruppen Unterricht im Distance-Learning. Dieser Stundenplan wird den Kindern vom Klassenvorstand mitgeteilt.
  • Unterrichtstage für die gelbe und die grüne Gruppe:

 

KW

SW

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

DL für alle

7

23

Mo. 15.02.21

Di. 16.02.21

Mi. 17.02.21

Do. 18.02.21

Fr. 19.02.21

8

24

Mo. 22.02.21

Di. 23.02.21

Mi. 24.02.21

Do. 25.02.21

Fr. 26.02.21

9

25

Mo. 01.03.21

Di. 02.03.21

Mi. 03.03.21

Do. 04.03.21

Fr. 05.03.21

10

26

Mo. 08.03.21

Di. 09.03.21

Mi. 10.03.21

Do. 11.03.21

Fr. 12.03.21

11

27

Mo. 15.03.21

Di. 16.03.21

Mi. 17.03.21

Do. 18.03.21

19.03.2021

Josefitag

12

28

Mo. 22.03.21

Di. 23.03.21

Mi. 24.03.21

Do. 25.03.21

Fr. 26.03.21

 

 

  • Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Anti

-

Gen

-

Selbst

-

Test

Voraussetzung für die Teilnahme am Schulbesuch ist die Durchführung von Selbsttests in der Schule jeweils am Montag bzw. Mittwoch. Der Selbsttest ist “kinderleicht” und ungefährlich. Informationen dazu finden Sie unter

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/selbsttest.html

 

Schüler*innen, die sich nicht testen lassen wollen, müssen daheim bleiben und den Unterrichtsstoff selbständig erarbeiten.

 

Maskenpflicht auch im Unterricht, natürlich mit regelmäßigen Masken- und Lüftpausen!

 

Hände regelmäßig waschen!

Desinfektionsmittel und Seife sind vorhanden.

 

Abstand halten!

 

Die genauen Regelungen für Pausen, das Betreten des Schulgebäudes usw. werden noch bekannt gegeben.

 

  • Für weitere Informationen stehen Klassenvorstände und Schulleitung zur Verfügung.

 

Aktuell


15.10.2019

Erntedankfeier der 2b Klasse im Schulgarten

Mitte Oktober nutzen wir noch das schöne Herbstwetter und feierten Erntedank im Schulgarten. Im Vorhinein informierten wir uns über diese Feier und ähnliche Feste in anderen Religionen. Von zuhause brachten wir Obst, Gemüse, Nüsse und andere Leckereien mit. Eine Mutter hat Sarma zubereitet, eine Schülerin hat einen saftigen Kuchen gebacken. Nach den Gedanken- und Kurzvorträgen einzelner Schüler und Schülerinnen genossen wir das leckere Essen und machten es uns auf den Picknickdecken gemütlich.[mehr]



01.10.2019

Ein „Moorbad“…

… war vielen SchülerInnen aus der 2b noch am Vormittag des Wandertags am 1.10. kein Begriff. Dies sollte sich aber im Laufe des Tages ändern. Der Wandertag begann mit einer schnellen Joggingrunde mit schwerem Gepäck von der Haltestelle Pestalozzi zu jener in der Friedensstraße, da wir in der Minute der vermeintlichen Abfahrt bemerkten, dass die Haltestelle, an der wir warteten, wegen der Baustelle beim Kreisverkehr gar nicht angefahren wurde. Wie erleichtert waren wir, als der „Schweizer Bus“ dann tatsächlich kam, um uns dann aber Fäuste schwingend zurückzulassen, da nicht mal dem Fahrer bekannt war, dass er an der Ersatzhaltestelle Friedensstraße hätte halten sollen. Kein Problem – mit ein[mehr]



20.09.2019

Fridays for Future

ist eine globale soziale Bewegung ausgehend von Schülern und Studenten, welche sich für möglichst umfassende, schnelle und effiziente Klimaschutz-Maßnahmen einsetzen, um das auf der Weltklimakonferenz in Paris 2015 im Weltklimaabkommen beschlossene 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen noch einhalten zu können. Nach dem Vorbild der Initiatorin Greta Thunberg gehen Schüler freitags während der Unterrichtszeit auf die Straßen und protestieren. In Lustenau haben SchülerInnen der VS Kirchdorf Postkarten zum Thema Klima/Klimawandel gestaltet, die vervielfältigt und in ganz Lustenau von SchülerInnen mehrerer Schulen verteilt wurden. Auch die Jugendlichen der 2b, 2c und 4b beteiligten sich an der [mehr]



16.09.2019

Arbeiten mit Stahl

Einen tollen Partner wenn es um Metallarbeiten im Unterricht geht habe ich schon vor Jahren in der Firma „NEUKO“ gefunden. Wenn es darum geht, Materialien und Zeit für unsere Schüler zu opfern, stehen die Tore von Walter Netzers und Urs Kobelts Firma immer für meine Werkgruppen offen. So auch am Montag, den 16.9., als die Werkgruppe der 4b mit mir ins Firmengelände in der Sägerstraße radelte, um Stahlrohre für die Produktion von Kerzenständern zuzusägen und zu entgraten. Kostenpunkt 0 Euro… Ein herzliches Dankeschön nochmals. J Christian Alge, am 16.9.19[mehr]



26.08.2019

Neue Unterrichtszeiten ab dem Schuljahr 2019/20

Die Unterrichtszeiten unserer Schule wurden aus pädagogischen und organisatorischen Gründen geändert! Im neuen Schuljahr beginnt der Unterricht um 7:55! Unterrichtszeiten: 1. Stunde (Schulbeginn) 7:55 - 8:45 2. Stunde 8:50 - 9:40 große Pause 9:40 - 10:50 3. Stunde 10:00 - 10:55 4. Stunde 10:55 - 11:45 5. Stunde 11:50 - 12:40 6. Stunde 12:40 - 13:30 7. Stunde (Beginn des Nachmittagsunterrichts) 13:55 - 14:45 8. Stunde 14:45 - 15:35 9. Stunde 15:40 - 16:30 [mehr]



04.07.2019

Besuch im Druckwerk

Das Druckwerk wurde von der 1c jeweils in 2 Gruppen á 8 SchülerInnen an zwei Freitagen besucht. Im Druckwerk lernten die Schüler und Schülerinnen den Siebdruck genauer kennen. Christine erklärte ihnen nur kurz das Verfahren. Dann konnten die Kids gleich praktisch loslegen! An einer Druckerpresse wurden die Stofftaschen aufgespannt. Dann wurden diese zuerst mit der weißen Farbe und anschließend mit der schwarzen Farbe bedruckt. Dazu konnten die Kids ihre Armmuskeln ordentlich einsetzen. Zur gleichen Zeit arbeiteten 4 andere Schüler an der Nähmaschine und nähten aus alten T-Shirts Einkaufstaschen.  Nach einer gewissen Zeit wechselten die Gruppen, somit hatten alle Kinder die Möglichkeit [mehr]



04.07.2019

Besuch am Gutshof Heidensand

Am Gutshof Heidensand erklärte Stefanie Kremmel den 1clern, was man bei ihnen alles macht. Auch über die Geschichte des Gutshofes konnte Stefanie den Schülern etwas erzählten. Spielerisch lernten die Kids etwas über unseren Planeten und die fruchtbare Erde, die wir zu Verfügung haben. Dies war sehr überraschend für die SchülerInnen, da es wirklich ein kleiner Anteil der Erdoberfläche betrifft. Stefanie zeigt den Schülern die Umgebung und die Felder und was darauf angebaut wird. Anschließend durften die Schüler selber Pommes zubereiten, einen leckeren Sauerrahmdip mit frischen Kräutern (anstatt Ketchup) und zusammen wurde noch die Pommestüte gefalten. Die Schüler und Schülerinnen der 1c h[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s